zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

11. Dezember 2017 | 12:25 Uhr

Personalie : Landrat wechselt Sprecherin

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Petra Zühlsdorf-Böhm arbeitet künftig in Kreis-Volkshochschule

Personalwechsel in der direkten Umgebung des Landrates: Kreissprecherin Petra Zühlsdorf-Böhm (55) wechselt demnächst in die Kreis-Volkshochschule. Die promovierte Lehrerin wird, wohl ab Februar, in der neuen VHS-Struktur pädagogische Mitarbeiterin.

Carmen Kuhardt, Stellvertretende Vorsitzende des Personalrats, bestätigt die Personalie: Der Personalrat sei von der Umbesetzung, im Einvernehmen mit Zühlsdorf-Böhm, in Kenntnis gesetzt worden.

Landrat Sebastian Constien (SPD) wollte die Personalie gestern nicht kommentieren. Nur so viel: Es werde „sicherlich Umbesetzungen“ geben, die er zum jetzigen Zeitpunkt aber noch nicht benennen wolle.

Auch zum möglichen Nachfolger noch kein Kommentar. Nach SVZ-Informationen wird der Jurist Kay-Uwe Neumann (32), aktuell Mitarbeiter bei der Kommunalberatung und Service GmbH Kubus in Schwerin, neuer persönlicher Mitarbeiter des Landrats. Neumann, der in Sievershagen wohnt, ist gebürtiger Güstrower.

Petra Zühlsdorf-Böhm wollte sich auf Nachfrage nicht zu ihrer Person oder anderen Personalfragen der Verwaltung äußern. 16 Jahre war die Güstrowerin Sprecherin des Landkreises Güstrow bzw. Rostock.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen