Erschließung in Laage : Laager erschließt weitere Wohnbauflächen

svz+ Logo
Wo hier die Straße im Baugebiet „Auf den Fußstücken“ endet, soll sich künftig der dritte Bauabschnitt anschließen.

23 Grundstücke im Baugebiet „Auf den Fußstücken“ könnten ab 2020 zum Verkauf stehen.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
22. Februar 2019, 20:00 Uhr

Die Recknitzstadt kann weiter wachsen. Grundstücke für die Wohnbebauung sollen gleich an zwei Stellen in diesem Jahr erschlossen werden: Baufeld B am Fischteich und der dritte Bauabschnitt „Auf den Fußst...

eiD zttcaedsRiktn annk rwetei .anwcesh dsrtüGkcenu frü die nanugeuoWbbh noesll lchegi an ewiz eSlntle in dsemei Jhra hsonrscelse rd:ewne lBedauf B am sitiehhFcc und edr tetdir nsathicbuaBt f„Au ned “etscßk.Fünu

rüF den inrtedt iBbansatutch uätfl eteridz eid rAinugcbehsus für dei ceihatbheeucsnfit lhrnEiug,scße ehetirbct aroinM ck,nüeHe teinriLe des beecsecGäsehshfitr tS-tda dun dienewmlntcnuGigeek im areLga Rautha.s niE einaubBgn sti rfü Anganf meSptreeb e.eorhensvg Deir tenMao ueiBtaz eis pznenaienl.u eWi cnsho ieb edn tnerse eiendb Buaiasctnhtnbe idrw dre ßeabrnStua näztuhcs ieb der schhagitTcr en.nde sEtr cahn sAhscslub edr aubguBen olls dei Setraß nadn vdntelole .nerwed kHneüec ercneth i,tmad sads dei tSadt ba naAgnf 2200 ied decGkustünr – 23 ennktnö es snei – enverkafu r.diw

eiB dre Erlcsißhnuge sed erlAas eniwhczs raaimftnukkEs dun gbsheiirer bngeaBuu am chiFhistec weder adgere na ernie wztieen Anndiungb na ide riePnonw ßSrate weznschi nfrtmEsuaikka dnu onWbkclho .ültteegtf o„S öntknen wri nus nneei naeemdehmWr epreanrs ndu iomst ermh dnauBla urz üueVgfnrg lste,“eln lkträer Hc.eüken eirH idwr die Laerga Wasgchsngflnleestouh nei eniaihMhlasrfeum imt 62 ouenwhgnn irkedt an edr lhieehtcslicaFe ernciterh (ZSV be.r)ttcehei Dathnrei sllo aztlP für eeni eZile mit nldSavitlte ines und anzg ma Raden nnötkne hsesc wietere aerunGmscktiiau-fhdlennEisü sgeiesneuaw nw.dere „sE naheb hics hscno eeni Rheei ovn Ietesnnreents ebi der tSdta e“eelgt,md vrteär aniroM ücHee.nk tliiechZ nenkö ise sad henobVra nhco htnic kntkore kt.nescabe sErt lenami emütss ied Enlcnngßeurgpialssuh nltlveeod d.reenw ainlnFlezie Metilt ürf dei lsnißcEuhger sed fsdueBale B ndsi im attdsauShahlt eepiln.nagt

zur Startseite