Krakow am See : Kur- und Erholungswald wird teurer als geplant

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 17. Mai 2019, 05:00 Uhr

Projekt in Krakow am See kostet knapp 600000 Euro.

Deutlich teurer als zunächst veranschlagt wird das Projekt „Kur- und Erholungswald“ am Krakower Jörnberg. Ursprünglich waren bisher 400 000 Euro Baukosten geplant und durch Fördermittel sowie im Haushalt eingestellte Eigenmittel abgesichert, erinnert Bürgermeister Wolfgang Geistert. Geistert: „Der vorgetragene Leistungsumfang beträgt nun nach Kostenbe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite