Güstrow : „Krautpanzer“ räumt wieder auf

dsc_0677

Seit gestern wird der Schlossgraben in Güstrow wieder entkrautet.

von
10. Juli 2015, 21:00 Uhr

Hans-Jürgen Kleinwächter drehte mit seinem „Krautpanzer“, wie schon im vergangene Jahr, wieder seine Runden. Bis zu einen Meter tief kann er mit seinem Amphibienfahrzeug unter Wasser mähen. Nächsten Montag werden die Mäharbeiten fortgesetzt und gleichzeitig abgeschlossen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen