Krakow am See : Krakower haben noch mal die Wahl

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 05. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Optimismus auf dem SVZ-Wahlforum: Anne-Katrin Schulze und Jörg Oppitz ziehen in die Stichwahl.
Optimismus auf dem SVZ-Wahlforum: Anne-Katrin Schulze und Jörg Oppitz ziehen in die Stichwahl.

Stichwahl um das ehrenamtliche Bürgermeisteramt am 16. Juni: Jörg Oppitz oder Anne-Katrin Schulze.

21 ehrenamtliche Bürgermeister waren in den Gemeinden der Region Güstrow/Laage/Krakow am See am 26. Mai neu zu wählen, in 20 hat es auf Anhieb geklappt. Allein die Krakower Bürger werden noch einmal zu einem Urnengang gebeten: Wie erwartet, muss im Luftkurort eine Stichwahl am Sonntag nach Pfingsten, am 16. Juni, darüber entscheiden, wer ins Rathaus e...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite