Güstrow : Kleine Ziegen sorgen für Freude im Wildpark

von 02. April 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Zwergziegen-Nachwuchs im Güstrower Wildpark

Zwergziegen-Nachwuchs im Güstrower Wildpark

Afrikanische Zwergziegen müssen ohne Streicheleinheiten auskommen.

Nachwuchs im Wildpark: Junge Afrikanische Zwergziegen tollen im Streichelzoo herum. Der tierische Alltag geht weiter, unbeschadet der Krise um das neuartige Virus. Streicheleinheiten freilich können die Kleinen in ihren ersten Wochen nur von ihren Tierpflegern erwarten – der Wildpark muss wegen der Corona-Pandemie für Besucher weiter geschlossen bleibe...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite