Eine-Welt-Landesnetzwerk : Kinderschutz im Fokus

Eine-Welt-Landesnetzwerk bietet Schulung für Gruppen und Vereine

svz.de von
14. März 2019, 05:00 Uhr

Ein Schulungswochenende für Gruppen und Vereine bietet das Eine-Welt-Landesnetzwerk am Freitag und Sonnabend, 15./16. März, in Linstow an. Im Mittelpunkt steht der Kinderschutz. Angemeldet sind entwicklungspolitische Gruppen, Vereine und Schulen aus MV mit Partnerschaften in Ländern auf dem afrikanischen Kontinent und in Lateinamerika. Für das Wochenende gibt es noch freie Plätze. Anmeldung bei Juliane Thieme unter Telefon 0381/36767563 oder per E-Mail: thieme@eine-welt-mv.de.

Die rund 70 dem Netzwerk bekannten Gruppen sind oft ehrenamtlich organisiert, deshalb arbeite dieses an einer Kinderschutzpolicy. „An dem Wochenende ist Zeit, sich intensiv mit Kinderschutz zu beschäftigen und gemeinsam eine Strategie für die eigene Gruppen, den eigenen Verein zu entwickeln“, erklärt Projektkoordinatorin Juliane Thieme.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen