Kinderfreuden über ersten Schnee des Jahres

<foto> eckhard rosentreter</foto>
eckhard rosentreter

svz.de von
29. Januar 2012, 06:34 Uhr

güstrow | Als gestern früh alles ganz weiß war draußen, gab es für Johanna (9) und Fynn (3) Kasper kein Halten: Die Po-Rutscher geschnappt - und ab mit Papa zur nächstbesten Rodelbahn. Als solche nutzten die Güstrower Kinder die Böschung zum Platz an der Bleiche. "Zu Weihnachten habe ich auch einen Schlitten bekommen. Aber mit dem geht es noch nicht so richtig", freute sich die Schülerin auch trotz der noch geringen Schneemenge über den ersten Winterspaß in diesem Jahr. Vati Kay Kasper hatte da eher andere Sorge: "Hauptsache die Straßen sind auch geräumt."

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen