zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

12. Dezember 2017 | 07:42 Uhr

Kinder sichern im Straßenverkehr

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Kleiner Held an der Landstraße ist seit Sonnabend der vierjährige Arthur Beyer. Bei Groß Grabow, nahe der Zufahrt zur Hoflage, mahnt das Bildnis des kleinen Demminer Jungen Kraftfahrer: „100 Prozent geschnallt!?“ Es ist das letzte von 101 Plakaten der Verkehrswacht M-V im Land, das Präsident Hans-Joachim Hacker (r.) und Schwerins Verkehrsminister Christian Pegel (SPD) enthüllten. Arthur Beyer war mit Mutti Sandra und Schwester Lilli Marleen (8) dabei. Alle Plakate trügen verschiedene Motive von Kindern, deren Eltern die Verkehrswacht für die Aktion gewonnen habe, erklärt Geschäftsführerin Andrea Leirich.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen