Güstrow : „Kinder brauchen Bewegungsräume“

von 04. November 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Mama in Reichweite: Esmee Fischer mit ihrer Mutter Vivien beim Balancieren.
Mama in Reichweite: Esmee Fischer mit ihrer Mutter Vivien beim Balancieren.

Sonnabend fand 2. Kindergarten-Turntag in Güstrow statt – Petra Zimmermann engagiert sich.

Werfen, balancieren und sich bewegen – das alles gehörte am Sonnabend beim 2. Kindergarten-Turntag in der Güstrower Sporthalle an der Kessiner Straße dazu. Eingeladen hatte Petra Zimmermann vom SV Einheit Güstrow gemeinsam mit der Kindertagesstätte „Känguru“. So tummelten sich Kindergartenkinder mit ihren Eltern oder Großeltern und hatten ihren Spaß. ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite