Offene Töpferei : Keramiker nicht ohne Sorge

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von 16. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
zum Saisonauftakt schaut Heidrun Paul (l.) aus Langhagen selbstverständlich bei Keramikerin Ulrike Beseler ein. Fotos: Regina Mai
1 von 2
zum Saisonauftakt schaut Heidrun Paul (l.) aus Langhagen selbstverständlich bei Keramikerin Ulrike Beseler ein. Fotos: Regina Mai

Nach gutem Start in die Saison mit dem Tag der offenen Töpferei bangen Keramiker um das Stattfinden der großen Töpfermärkte.

Ein Hunde und einige bunte Hühner begrüßen die Besucher. Echt sind sie nicht, aber lustig anzusehen. In der Luft liegt ein zarter Hauch von Frühling. Dazu passend ertönen die Rufe der Kraniche. In der Töpferwerkstatt von Ulrike und Sven Beseler war es am Wochenende ein Kommen und Gehen. Mit dem Tag der offenen Töpferei starteten die Keramiker nach ein...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite