Güstrow : Katholiken feiern in evangelischer Pfarrkirche Firmung

von 20. September 2020, 15:00 Uhr

svz+ Logo
Katholiken in der Pfarrkirche: Pfarrer Tobias Sellenschlo segnet den Firmanden Christoph Luther.
Katholiken in der Pfarrkirche: Pfarrer Tobias Sellenschlo segnet den Firmanden Christoph Luther.

Mit Weihrauch, einem Taufgedächtnis, Gesang und Gebeten wurde es ein Ereignis der gelebten Ökumene in der Barlachstadt.

Sieben Kerzen leuchteten am Sonnabendvormittag in der Güstrower Pfarrkirche. An sich ist dies nichts Außergewöhnliches. Doch es waren Taufkerzen von katholischen Jugendlichen, die in der evangelischen Pfarrkirche ihre Firmung erhielten. Mit Weihrauch, einem Taufgedächtnis, Gesang und Gebeten wurde es ein besonderes Fest in den evangelischen Hallen – un...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite