zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

17. Dezember 2017 | 09:18 Uhr

K.o. durch den Weltbesten

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Henning Prüfer als Kugelstoßer erstmals in Männerwettbewerb

von
erstellt am 06.Feb.2015 | 06:00 Uhr

Nach seinem fulminanten Start in das neue Leichtathletikjahr mit dem Diskus (neue Bestmarke mit 64,44m) ließ es Jugend-Vizeweltmeister Henning Prüfer mit der Kugel etwas ruhiger angehen. Das betrifft aber nur die dargebotene Leistung des Güstrowers, nicht den Charakter des Wettkampfs in der Potsdamer MBS-Arena, zu dem der beim dortigen SC trainierende Abiturient eingeladen wurde. „K.o. durch die Kugel“ lauteten Motto und Modus des internationalen Kugelstoßens – eine Premiere. Im Feld der aktuell besten Kugelstoßer der Welt durfte der U20-Athlet erstmals (und vielleicht auch einmalig) mitmischen! Am Start vor 1500 Zuschauern waren u.a. die Nummern 2, 3, 4, 5, 7 und 12 der Weltrangliste, dazu die Neubrandenburger Christian Jagusch (18.) und Dennis Lewke. Henning, der noch sein letztes Nachwuchsjahr bestreitet, durfte fairerweise mit „seiner“ 6-kg-Kugel ran. Da deswegen als Letzter „gesetzt“, kam es zu einem doch ungleichen Duell im ersten K.o.-Ausscheid gegen den Besten einer Qualifikationsrunde. Hier hatte Henning nach zuvor 19,89m sich nicht verbessern können. Damit war gegen Ryan Whiting kein Kraut gewachsen: Auf 21,20m wuchtete der US-Amerikaner seinen 7,257kg-Stahl – Jahresweltbestleistung! Somit schied Henning bereits frühzeitig aus, während Whiting bis zum Gesamtsieg vor dem Tschechen Tomas Stanek (20,36m) durchmarschierte. Weltmeister David Storl konnte verletzungsbedingt nicht antreten.

Die 20 Meter hat Henning jedoch weiter drin. Dies bewies er zwei Tage zuvor beim Rochlitzer Meeting, wo er sich mit 20,37m nur seinem Kumpel und Jugend-Weltmeister Patrick Müller (20,72m), beugen musste.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen