Mottowoche : Jungs mit BH und Zeitreisende

besonders das thema wir in 60 jahren kam bei vielen schülern gut an

Mottowoche der 12. Klassen am John-Brinckman-Gymnasium / Heute letzter Tag mit Thema „Letzte Chance“

von
26. März 2015, 06:00 Uhr

Vor den alles entscheidenden Prüfungen wird ausgelassen dem Ende der Schulzeit entgegengefiebert. Es ist Tradition am John-Brinckman-Gymnasium: Bei der sogenannten Mottowoche, der letzten richtigen Schulwoche, verkleiden sich die Abiturienten jeden Tag zu einem anderen Thema. Der Montag stand im Zeichen des Geschlechtertauschs, Dienstag ging es per Zeitreise zurück in die 1920er-Jahre, bevor es am Mittwoch 60 Jahre in die Zukunft ging und alle Schüler als Rentner verkleidet in die Schule kamen. Gestern war Ökotag, und den Abschluss bildet heute die „Letzte Chance“, bei jeder so kommen kann, wie er schon immer mal in der Schule auftreten wollte.

Rebecca Jäckel erzählt: „Die Mottowoche war sehr lustig. Ich hätte niemals gedacht, dass wirklich so viele unseres Jahrgangs mitmachen. Wir hatten diese Woche viel Spaß, und auch die Lehrer konnten sich oftmals ihr Lachen nicht verkneifen. Am besten gefiel mir das Motto Geschlechtertausch. Ich fand es echt klasse, dass die Jungs sich trauten Kleider, Strumpfhosen und BHs anzuziehen.“ Da kann sich Wieland Müller nur anschließen: „Ich fand die Woche gelungen. Die Bilder von dem gesamten Jahrgang sind später eine lustige Erinnerung, wenn wir uns an die Schulzeit erinnern. Das beste Motto waren für mich die 1920er. Mir gefällt der Stil, den man damals getragen hat.“

Nach dieser Woche, die viel Abwechslung in den Schulalltag brachte, gibt es erst mal Ferien, bevor es mit den Konsultationen weiter geht. Dann haben die Schüler der 12. Klassen nur noch Unterricht in jenen Fächern, in denen sie ihr Abitur schreiben. Ende April beginnen dann die ersten schriftlichen Prüfungen.  


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen