Blaue Flagge : Iron-Man lobt Krakower Badeanstalt

16. Blaue Flagge flattert auf dem Gelände in Krakow am See / Badeanstalt 1938 gebaut / Ausbesserungsarbeiten geplant

svz.de von
12. Juli 2014, 06:00 Uhr

Die Badeanstalt Krakow am See hat zum 16. Mal die „Blaue Flagge“ erhalten. Darüber freut sich Pächter Hilmar Fischer. Denn damit kann er bei Badegästen punkten.

Das genau bestätigen Nathalie Jenny und Markus Kriege, die kürzlich für ein paar Tage in Krakow am See zu einem Kurzurlaub landeten – aus dem Ruhrgebiet in die herrliche Krakower Umgebung. Davon schwärmten beide. Aber eben auch über die Badeanstalt. Markus Kriege nutzte sie zu ein paar Trainingseinheiten, denn er ist Triathlet, ja sogar Iron-Man. Fünfmal startete der Essener bei der größten Herausforderung für einen Triathleten. Der 48-Jährige war aber auch als Amateur schon bei Welt- und Europameisterschaften dabei und erfolgreich. Fünfter bei der WM in seiner Altersklasse und eine deutsche Vizemeisterschaft können sich sehen lassen. Allerdings muss er augenblicklich etwas kürzer treten, weil er vor einiger Zeit einen Oberschenkelhalsbruch hatte. Deshalb blieb es in der Krakower Badeanstalt vor allem bei Zugseilübungen. Dabei kommentierte er in Richtung See: „Das ist einer der schönsten Seen, die ich gesehen habe.“

In Krakow am See gehört die Badeanstalt dazu. Die wurde 1938 gebaut und steht unter Denkmalschutz. Sie befindet sich in einer besonders reizvollen Bucht des Krakower Sees, am Fuße des bewaldeten Jörnbergs. Seit 1999 wird ihr für einen besonders gepflegten Strand und sehr saubere Wasserqualität die „Blaue Flagge“ verliehen. Weiter hat sie einen Rettungsschwimmer, der für die Sicherheit der Badegäste sorgt, gute sanitären Einrichtungen, eine gepflegte Umgebung und einen behindertengerechten Zugang.

Was aber nicht heißt, dass die Stadt als Besitzer nicht wieder einiges tun muss. Bürgermeister Wolfgang Geistert weiß, dass einige Holzteile und auch das rohrgedeckte Dach ausgebessert werden müssen. „Wir haben es vor“, sagt er mit Blick auf die 17. „Blaue Flagge“.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen