zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

16. Dezember 2017 | 23:37 Uhr

Krakow am See : Internetauftritt überarbeitet

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Mehr touristische Informationen für Gäste und Einheimische in Krakow am See

von
erstellt am 13.Sep.2014 | 06:00 Uhr

Noch rechtzeitig zum Ende der Hauptbuchungszeit präsentieren die Tourismus GmbH Krakower See und der Verein Krakower Seenland unter www.krakow-am-see.de den neuen Internetauftritt für den Luftkurort und die Umgebung. „Ein zukunftsfähiges Layout, erlebbare Inspirationen und eine Vielzahl Urlaubstipps sowie eine verbesserte Nutzerführung machen Lust auf unsere Stadt“, verspricht Silvia Meyer, Leiterin des Fachbereichs Tourismus in Krakow am See. Neben zahlreichen Bildern, finden Urlaubsgäste auch viele Informationen über die Region auf der neuen Website mit gegenwärtig ca. 150 Seiten.

Mehrere Monate lang arbeiteten die Mitarbeiter der Touristinformation mit zwei ortsansässigen Firmen an der grundlegenden Überarbeitung des Werbeauftritts. Neben einem modernen, ansprechenden und übersichtlichen Design stand hierbei vor allem die Benutzerfreundlichkeit im Vordergrund. „Ziel war es, dass der Gast und die Bürger, mit nur wenigen Klicks an die von ihnen gewünschte Information gelangen“, erläutert Silvia Meyer. „Da Smartphones und Tablets immer mehr an Bedeutung gewinnen, haben wir uns für ein so genanntes ,Responsive Webdesign’ entschieden. Dies bedeutet, dass sich die Inhalte dem jeweiligen Gerät anpassen. So können Nutzer auch mit ihrem Handy die Inhalte unserer Seite komfortabel abrufen.“

Die Tourismus GmbH Krakower See versteht ihre neue Homepage nicht als „fertiges“ Produkt, sondern möchte diese kontinuierlich weiterentwickeln und optimieren. „Deshalb sind wir auch für Anregungen und Fehlerkorrekturen offen“, sagt Silvia Meyer.

Unterdessen laufen die Vorbereitungen für die Neuauflage des Gastgeberverzeichnisses 2015 „Luftkurort Krakow am See & Umgebung“ auf vollen Touren. „Wir möchten bereits im November bei der größten Reisemesse Ostdeutschlands – Touristik & Caravaning International Leipzig – mit unseren neuen Katalog präsent sein“, sagt Silvia Meyer. „Auch neigen sich unsere Kataloge 2014 dem Ende zu. Deshalb ist bereits Anfang Oktober die Drucklegung geplant.“

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen