Güstrow : Inselseefest: drei tolle Tage ab Freitag

<fettakgl>Der 2. Piste-Kanu-Challenge</fettakgl> mit 20 Kanus wird am Sonnabend um 15 Uhr gestartet. Das sind die Teilnehmer, die beim Inselseefest 2011 starteten und viel Spaß hatten.<foto>privat</foto>
Der 2. Piste-Kanu-Challenge mit 20 Kanus wird am Sonnabend um 15 Uhr gestartet. Das sind die Teilnehmer, die beim Inselseefest 2011 starteten und viel Spaß hatten.privat

Das Güstrower Inselseefest gilt seit Jahren als das größte Volksfest der Region Güstrow. Von Freitag bis Sonntag läuft die 2012er-Auflage der Traditionsveranstaltung. Präsentiert wird sie von unserer Zeitung.

svz.de von
30. Juli 2012, 07:45 Uhr

Güstrow | Das Güstrower Inselseefest gilt seit Jahren als das größte Volksfest der Region Güstrow. Von Freitag bis Sonntag läuft die 2012er-Auflage der Traditionsveranstaltung. Präsentiert wird sie von der Schweriner Volkszeitung. Veranstalter ist seit 2008 erstmals wieder die Agentur Kongress- und Veranstaltungs-Service GmbH (KVS) Rostock. Geschäftsführer Jörg Bludau: "Wir freuen uns und hoffen, dass wir trotz der Dinge, die bei der Bewerbung gelaufen sind, willkommen sind."

Widerspruch gegen Vergabe scheiterte

Zur Erinnerung: Gegen die Vergabe an die Rostocker Agentur hatte die Interessengemeinschaft "Inselsee, Garloff/Wulff", die bei der Abstimmung der Stadtvertretung am 26. April den Kürzeren gezogen hatte, Bürgermeister Arne Schuldt zum Widerspruch aufgefordert. Er scheiterte jedoch. Der Bürgermeister sah keine Rechtsgrundlage. Zusätzlich scheiterte ein Antrag der CDU-Fraktion, dass der Beschluss der Stadtvertretung vom 26. April aufgehoben werden sollte und der "Arbeitsgemeinschaft Wulff/Garloff" der Zuschlag zu erteilen ist.

Für die KVS ist das jetzt Geschichte und sie konzentriert sich auf die Organisation des Festes. Bludau: "Wir möchten mit vielen Partnern - Unternehmen, Vereinen, Verbänden, Anliegern des Inselsees und der Stadtverwaltung - ein Programm gestalten, das Güstrowern und Gästen der Stadt viel Freude und Spaß bereitet. Und Bludau wünscht sich wieder eine stetige Partnerschaft, um "langfristig planen und kalkulieren zu können". Denn, das sagt er auch: "Das Inselseefest ist keine leicht zu organisierende Veranstaltung, weil es logistisch und finanziell einiges erfordert."

Zu den Zentren des Festes gehört der Schaustellerplatz mit Autoscooter, Breakdance, Riesenrad und Kinderfahrgeschäften. Auf der Bummelmeile präsentieren Gastronomen und einheimische Unternehmen ihre Angebote. Außerdem laufen dort die Beachvolleyballturniere (Männer, Mixed/ 4. August 9 bis 21 Uhr, 5. August 9 bis 14 Uhr), das Kinderfest und der Kurhaus-Sommergarten mit Musik von "Irish Coffee".

Ein Biergarten, Cocktailbar und Grillspezialitäten sowie die Bühne mit Tanzfläche bilden das Festzentrum mit einem bunten Programm (siehe Infokasten).

Keine Durchfahrt ab Forsthof

Und schließlich ist der Inselsee Schauplatz des Geschehens mit Kuttersegeln, dem 2. Piste-Kanu-Challenge am Sonnabend 15 Uhr, dem Lampionfest und Bootskorso der Vereine und Inselseeanlieger (Sonnabend 21 Uhr) und dem "Fassbier-Wassertreter-Wettrennen" Sonntag 14 Uhr.

Bludau freut sich auch über das Engagement Güstrower Vereine für das Kinderfest.

Aus der Fülle der Veranstaltungen empfiehlt er das Höhenfeuerwerk Freitag 22.30 Uhr und zuvor und danach die Tanzparty mit der Güstrower Band "Medlay Crew".

Die Öffnungszeiten sind Freitag 18 bis 2 Uhr, Sonnabend 10 bis 2 Uhr und Sonntag 12 bis 18 Uhr. Der Einlass erfolgt beidseitig vom Barlachweg, aber nicht über das Kurhaus. Der Eintritt kostet Freitag und Sonnabend 3 Euro (Kinder bis 14 Jahre frei). Sonntag ist freier Eintritt. Die OVG fährt den normalen Fahrplan. Sonderfahrten waren für die KVS zu teuer. Ab Forsthof ist außer für Anlieger der Inselseegemeinden die Straße voll gesperrt. Auch Taxis haben keine Durchfahrtsgenehmigung. Parkplätze gibt es am Speedwaystadion und an der Oase. Die KVS empfiehlt Einheimischen zu Fuß oder mit dem Rad zu kommen.

Programm Güstrower Inselseefest 2012

Freitag, 3. August

• Meile: ab 18 Uhr Schausteller, Gastronomen und Händler laden zum Bummeln ein
• Inselsee: ab 18 Uhr Eröffnungstour Kuttersegeln , 22.30 Uhr Höhenfeuerwerk über dem See
• Bühne: 18 bis 19 Uhr Musik und Information, 18.45 Uhr offizielle Eröffnung, 19 bis 20.30 Uhr „Eurodance-Party, 20.30 bis 2 Uhr Tanzparty mit Partyband „Medlay Crew“ und DJ’s Mike &amp; Mario

Sonnabend, 4. August

• Meile: ab 10 Uhr Schausteller, Gastronomen und Händler laden zum Bummeln ein, 10 bis 17 Uhr Kinderfest: Lokales Bündnis für Familie Güstrow, IB Kinder- und Jugendhaus Güstrow, Bastelstraße „Tiere der Welt“, ab 18 Uhr Bungee Jumping
• Inselsee: 11 bis 17 Uhr Kuttersegeln, ab 21 Uhr „Lampionfest“ und Bootskorso der Vereine und Anlieger Inselsee
• Bühne: 11 bis 14 Uhr musikalischer Frühschoppen, 15 bis 17.30 Uhr Neil-Young-Cover, 18 bis 19 Uhr Leticia – die Stimme Cubas, 19.30 bis 2 Uhr Tanzparty mit den DJ’s Mike &amp; Mario

Sonntag, 5. August

• Meile: 10 bis 17 Uhr Kinderfest, ab 12 Uhr Schausteller, Gastronomen und Händler laden ein, ab 12 Uhr Kanuwettfahrten, Fahrradparcours und Bogenschießen beim Bootsverleih, ab 12 Uhr Sommergarten mit Musik am Kurhaus
• Bühne: 12 bis 16 Uhr Talentebühne und Modenschauen, 16.30 bis 18 Uhr Schlagerparty

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen