Kultur- und Sprach-Treff : In Güstrow angekommen

svz+ Logo
Der Kultur- und Sprach-Treff  hat Nour Al Fassa, hier mit Tochter Layan (l.), Selbstbewusstsein in einer neuen und fremden Umgebung gegeben. Inga Schwarz leitet den Treff der Güstrower Awo am Platz der Freundschaft in der Südstadt.
Der Kultur- und Sprach-Treff hat Nour Al Fassa, hier mit Tochter Layan (l.), Selbstbewusstsein in einer neuen und fremden Umgebung gegeben. Inga Schwarz leitet den Treff der Güstrower Awo am Platz der Freundschaft in der Südstadt.

Hilfe fürs Leben – heute: Der Kultur- und Sprach-Treff der Güstrower Awo half der Syrerin Nour Al Fassa bei der Integration.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von
20. August 2019, 05:00 Uhr

Nour Al Fassa macht einen selbstbewussten Eindruck. Während ihre zweijährige Tochter Layan im Kultur- und Sprach-Treff umhertollt, erzählt die 30-jährige Syrerin in fast akzentfreiem Deutsch von ihrer Flu...

Nruo Al sFsaa cahmt eneni ebstueswtnbelss icrdnk.uE Wnrheäd iher zriihgäejew ohtcTre naayL mi Kul-urt ndu hrp-ecffSrTa otmhlretul, tlhezrä dei äg3ij0h-er erSniyr ni astf itzfnkaeemre ucsethD onv ihrre ltuchF sau edm teersgigKeb,i nov hemir enomkAnm in Dtcudalshen dun nv,dao dass roüwsGt etlweelrmiti uz erhri nitzwee iatemH gnwdoree ts.i Bei lal med ath rhi dnu irerh Falmiei dre -ltKuur und crfSefhTr-pa der wsrroGüte Aow am Patlz edr Fdntrceuashf of.ngehel re„Hi ebah chi hcsedtu glteren dnu ssbewStnietbsslue kneobmme in eneir uenen ndu mfender ,mgbnUug“e stga .ies eletlteiiMrw tis ruoN os ugt ekm,onmenag adss esi heanretmlich edi nuieKutslgr des Tffres sal patitenmhilrcrS ns.teüzrttut

rWi hnabe ürf aenFur enein eengttczüsh Rmau afe.hsfencg 

iHefl bei edr tntoigaIrne rüf rFaune sau lnela änrenLd ibette red Kur-tul dun Tpehf-fc.rSar eiS monemk uas dem a,rIn sau iynerS edro ucah usa eratirE ndu enahb hier tsei deir rhaneJ enei e.Anlflsaltue Wir„ nabhe für Fuerna inene cntszeüethg aRum ,e“nfhgecafs tasg nagI zrSha,wc Liirenet sde ersTf.f eiHr nollse utrBeehärnsgngsü ubgbaate und vro lmael ied deecsuht hraSpec tnaitreri rw.eedn anIg wcShrza scirthp onv eiHlf uzr bä.mgSgett„hrisnelc“u sdresnoBe hu,ac leiw lveie red eurnaF imt uhpftKoc mmrie onhc tdkreisiimrni ürdew.n

chNti emimr ise sie leinfdhucr netdebahl dwen,or lichesdtr uach Nrou. sE gab enei anouit,tSi ni erd esi nov erein ernelät maeD im ukaptSmerr cpheoesgnarn wedu,r tim dem rf,Vwuor ssda eis ads edlG saäg,bue slecwhe den scuDnteeh g.hröee Achu ennw oNru ,wßei dsas edsie nuhgldigBsceu lothsla tsi, wra esi ohcd .ctekhrsoci hrI Mann reeiratge slare.enges rE gign fau ied uraF u,z ztiege höifhlc sneei kcreeajtisAb mit dem ogLo einses igAtrrbesebe dnu gntnt,eeeeg adss re sda Gedl etsbsl e.tnirdve

tuKul-r dun hfear f-rcSTp

itSe iaM 2601 sit uoNr mit miher noSh imT ni Gtwroüs. Ihr anMn saaHn mka resiteb vzuro mit rde geoßnr hetsncüglwlel.iFl ehtTocr aLyna erdwu in Gsüwrto ognbe.er meImr redeiw widr ouNr ,egfagtr ob ies ennd anhc rneiyS rekerhnucükz weoll. .inN„e irW nebha rtod nishct re.hm Alesl ist t.rtzöers aluehtDdsnc tis tejtz suren usnee uuh“seZ,a tgsa dei gteelenr etcszuhaiPrmeha n.nteitAsssi nUd naIg zcShraw sit hsic :shiecr „ruNo und ierh eFiilam its ,afpletbiiehs ewi iegnotrtIan ni Gsürwto eeinlggn n“n.ka

sli:eereetWn Gcäheihfelr lthcFu hacn ütwoGrs

zur Startseite