zur Navigation springen
Güstrower Anzeiger

18. Dezember 2017 | 17:52 Uhr

Güstrow : Im Sommer Jubiläum

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Schuhmarkt Ludwig nach Renovierung wieder geöffnet

Seit Sonnabend ist der Schuhmarkt Ludwig in der Güstrower Mühlenstraße wieder geöffnet. Zwei Wochen lang wurde das Geschäft renoviert und bietet nun wieder das gesamte Sortiment für Frauen und Männer an.

Die Verkäuferinnen Katrin Menck und Petra Evert freuen sich, dass der Schuhladen nun in völlig neuem Licht erstrahlt. „Der gesamte Fußboden wurde erneuert. Die Beleuchtung ist intensiver. So haben wir unsere Verkaufskultur weiter erhöht“, sagt Gesine Ludwig, die gemeinsam mit Schwiegermutter Lieselotte Ludwig das Geschäft führt. Froh sind sie, dass die Handwerker Hand in Hand gearbeitet haben und somit rechtzeitig alles fertig geworden ist. „Es war echte Teamarbeit und dafür möchten wir danke sagen“, betont Gesine Ludwig.

Neben Schuhen spanischer und italienischer Firmen und Schuhen in Übergrößen, gibt es auch Taschen im Angebot. Das seien zumeist Einzelstücke im unteren Preissegment. Zu angebotenen Accessoires gehören außerdem Tücher, Schals und Gürtel.

Seit 1991 – Eröffnung war zuvor in der Zuckerfabrik – ist der Schuhmarkt in der Mühlenstraße zu finden, wo Birger Ludwig ihn etwas später von seinem Vater übernahm. Im Sommer wird das Jubiläum zum 25. gefeiert.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen