Güstrow : Hilfe für mutige Frauen

von 22. Januar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Seminarabschluss: Christiane Schilft und Dr. Birgit Gabler verfolgen mit Marion Rauchert, was Dr. Karina Rentsch und Gloria Arndt (v.l.) aus der Fortbildung für sich mitnehmen werden.
Seminarabschluss: Christiane Schilft und Dr. Birgit Gabler verfolgen mit Marion Rauchert, was Dr. Karina Rentsch und Gloria Arndt (v.l.) aus der Fortbildung für sich mitnehmen werden.

Fortbildungsreihe „Frauen gehen in Führung“ von Verwaltungsfachhochschule und Ministerium geht ins sechste Jahr.

Frauen in Führungspositionen der Landesverwaltung unterstützen, sie ermutigen und ihnen Berater an die Seite zu stellen – das sind nur einige der Ziele der Fortbildungsreihe „Frauen gehen in Führung“, die seit nunmehr fünf Jahren kontinuierlich in Zusammenarbeit mit der Fachhochschule für öffentliche Verwaltung mit dem Ministerium für Soziales, Integra...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite