Adventliches Treiben in Laage : Helfer willkommen

svz.de von
26. November 2018, 08:33 Uhr

Zum Adventlichen Treiben rund um den Pfarrhof und Ziegenmarkt laden am ersten Adventssonntag, 2. Dezember, die Christophorus-Kirchengemeinde und die Stadt Laage ein. Damit das bunte Markttreiben ein Erfolg wird, werden helfende Hände benötigt. In dieser Woche treffen sich Helfer für den Aufbau und die Vorbereitung der Räume jeweils morgens um 8 Uhr im Pfarrhof.

„Die Marktstände müssen aufgestellt und geschmückt werden. Auch das Küster- und Kantorenhaus ist zu reinigen und die Kaffeestube ist herzurichten“, erklärt Frank Claus vom Kirchengemeinderat. Am Donnerstag um 18.30 Uhr, sind Bastelfreunde willkommen, um Gestecke für die Dekoration zu fertigen.

Großer Endspurt ist dann am Sonnabend, 1. Dezember ab 8 Uhr. An diesem Tag wird auch die Hygiene-Unterweisung für alle, die mit Essen und Trinken zu tun haben, stattfinden – dazu ist der Gesundheitspass mitzubringen, macht Frank Claus aufmerksam.

Dringend benötigt wird noch Tannengrün für das Schmücken der Stände. Spender können es auf dem Pfarrhof abgeben oder sich zu melden, dann wird es abgeholt. Auch Bücherspenden für den Bücherbasar und Preise für die Tombola werden noch gerne entgegengenommen. Der Erlös des Adventlichen Treibens ist diesmal für ein Projekt in Nicaragua und für die Kinder- und Jugendarbeit der Kirchgemeinde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen