Handwerkerwoche für Ferienkinder

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
11. September 2019, 05:00 Uhr

Es wird schmutzig, es wird hart und es wird ehrlich schön, heißt es in der Ankündigung der Handwerkerfreizeit in der Ferienwoche, 7. bis 11. Oktober, die die Christophorus-Kirchengemeinde Laage als Träger der Jugendarbeit im Amt Laage auf dem Pfarrhof in Hohen Sprenz anbietet. Angesprochen sind Kinder und Jugendliche im Alter von sechs bis 25 Jahren.

Auf dem Programm stehen vier Workshops: Nähen, Graffiti-Kunst, Floß- und Angelbau sowie Bogenbau. Mitarbeiter und Ehrenamtliche werden die Kurse leiten, informiert Johannes Kretschmann, Jugendsozialarbeiter und Gemeindepädagoge. „Es ist uns wichtig, die Jugendarbeit nicht nur in Laage zu konzentrieren, sondern auch auf die Dörfer zu gehen. Der Pfarrhof in Hohen Sprenz bietet sich an“, erklärt Johannes Kretschmann. Gute Erfahrungen mit der Handwerkerwoche aus den vergangenen Jahren motivieren. Die Kinder und Jugendlichen sollen die Ferienzeit gemeinsam verbringen und dabei ganz zwanglos etwas lernen, etwas, das nicht mit dem Kopf, sondern in Handarbeit erschaffen wird. Das Material wird gestellt. 30 Plätze können belegt werden. Anmeldung: www.christophorus-gemeinde.de. Über die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen geht es zur Handwerkerfreizeit mit Anmeldeformular.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen