Verkehr in Güstrow : Hageböcker Straße: Wann passiert endlich was?

svz+ Logo
Blumen und Kräuter verschönern das Bild der gesperrten Hageböcker Straße in Güstrow. Im Hintergrund mit der blauen Plane das einsturzgefährdete Haus.
Blumen und Kräuter verschönern das Bild der gesperrten Hageböcker Straße in Güstrow. Im Hintergrund mit der blauen Plane das einsturzgefährdete Haus.

Sieben Wochen ist die wichtigste Zufahrt zur Güstrower Altstadt inzwischen dicht – für Händler eine Katastrophe.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von
26. Juli 2019, 20:00 Uhr

Wann passiert endlich etwas in der Hageböcker Straße, fragt sich der Güstrower Frank Dankert von der gleichnamigen Marktfleischerei. Mehr als sieben Wochen ist die wichtigste Zufahrt zur Güstrower Altsta...

Wann isarteps elchndi atswe ni rde ecareHögbk ßSta,er tgfar ishc edr trroüGesw Farkn Deraktn nvo der elaigcnmneigh sfrMathiire.lecke Mhre als nbseie nWcoeh sti die iisthcegwt athZurf rzu Grotwreüs datltAst unn nhsoc hctid. eDr udr:nG saD uHas eruNmm 114 tsi ktau trsrihuefgeetznäd dnu mssu nbegsarise w.edner eiHr ies aGhre„f ni zer,uVg“ so ttiele se edr ksaLiernd cotsoRk sdalam tmi.

ierD ecWnho aenrw chzustän rfü dei rgsnuoprlelV tsievair oerwdn – taesspri tis bis etjtz odchje tnc.sih üFr lr,Hndäe iwe rnakF ,Danekrt eien ostr.eKpahat sDa„ rwdi auf mde kcüneR rde rdHleän uastran.egeg Man timmn eihafnc neeik Rhü.ckicst Wir nbaeh hodc nhsoc nugge eL“dena,srt nteirom erd crsiFhe.el oDhc nnu llos eihndlc gnueweBg in dei Sache emok,nm rrnmifeoit irshecreesprK cielMha eeglFrn uaf .-fSgZhrVacaNe

eiD rtatSeik sde Beatsuma dun sde enbeesrüeeugGämdit nethtä ide tucgetahguBn dse euaräbebsgNcadh snniwhcezi cseg.anlohessb eegrntgwGäi ertwa red enarLdiks d,rafua adss edr mrEetiügne ein uristnhbnrAeeesmn b,eaatftrgu so grleFne. „rWi hbena edm enteEgmrüi eien trFsi isb gAannf erd ednmmnoek Wcheo te.sgzte Kann re nsu bis äsenpttess sieDtgna eiken entbtägstAfguisugar govnler,e rwid dre Lkersandi kotscRo nnea,dl“h äklterr heilaMc enlFrge tewe.ir Er crsipht ovn .raeaosnmnzEtvhr sDa ßit:eh lestenAl eds iuerGnteseemebgüäd rdwi rde saenLdrki ads suaH urmmeN 114 binereaß ssaeln – ufa sedesn etsoK.n i„rW ieenabtr fuadra i,hn ssad ied tbeineAr sib ndeE utsguA cesbsghnoales iens n“,eedwr vtrcrhpesi greeFnl.

zur Startseite