svz+ Logo
Proben kräftig für ihren großen Auftritt beim Stadtfest: die Güstrower Altrocker „The Herolds“ mit Eckhard „Keule“ Podack, Reinhard Steltner, Hans-Jürgen Kowalzik und Gerhard Ziglowski (v. l.)

27. Güstrower Stadtfest : Güstrows Altrocker auf Stadtfest

Proben kräftig für ihren großen Auftritt beim Stadtfest: die Güstrower Altrocker „The Herolds“ mit Eckhard „Keule“ Podack, Reinhard Steltner, Hans-Jürgen Kowalzik und Gerhard Ziglowski (v. l.)

„The Herolds“ wollen den Markt rocken - Güstrower Vereine am Sonnabend und Kinder am Sonntag im Fokus.

Aus dem Probenraum schallt „Paint it black“ – ein Klassiker der Rolling Stones. Eckhard Podack, genannt „Keule“, gibt Anweisungen. Er ist der Kopf der „Herolds“, der ältesten Rockband Güstrows. Viele Klassiker haben die Güstrower in ihrem Repertoire: Beatles, Lords, Smokie… Jede Woche proben die bekannten Altrocker gerade, denn sie wollen es noch einm...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite