Güstrow : Güstrower Schlossquell hilft DRK in Krise

von 13. April 2020, 18:00 Uhr

svz+ Logo
Wasser für die Corona-Test-Teams: Helmut Schwertner von Schlossquell (l.) und Bernd Karnatz vom DRK-Fahrdienst
Wasser für die Corona-Test-Teams: Helmut Schwertner von Schlossquell (l.) und Bernd Karnatz vom DRK-Fahrdienst

Getränke für mobile Corona-Test-Teams des DRK-Kreisverbandes Güstrow.

Das Getränkeunternehmen Güstrower Schlossquell unterstützt die mobilen Corona-Test-Teams des Deutschen Roten Kreuzes mit 3000 Litern seiner Getränke, die jetzt im Güstrower Einsatzzentrum des DRK angeliefert wurden. Die Teams des DRK sind im Auftrag der Landesregierung in ganz MV unterwegs, um Menschen auf das Corona-Virus zu testen, die selbst kein T...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite