SVZ-Geschichtsserie : Güstrow wohl viel älter

von 07. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Kupferstich von Güstrow im Jahr 1706.  Repro: aus Analecta Güstrowinsia
Kupferstich von Güstrow im Jahr 1706. 

Neue Serie: Geschichten und Ereignisse aus der Historie Güstrows.

Laut Gründungsurkunde hat Güstrow 1228 das Stadtrecht erhalten, wobei das Original beim ersten großen Stadtbrand 1503 ein Opfer der Flammen wurde. In einer Bestätigungsurkunde wurde das Gründungsjahr 1228 genannt und somit gilt dieses Jahr als Geburtsjahr der Stadt. Name taucht schon ab dem 9. Jahrhundert auf Beschäftigt man sich mit früheren Chronist...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite