Güstrow: Verkehrsunfall nach Vorfahrtsfehler

von
23. April 2020, 06:48 Uhr

Gegen 07:00 Uhr kam es am 22.04.2020 zu einem Verkehrsunfall an der Kreuzung in der Lindenstraße/Eisenbahnstraße in Güstrow. Die 63 jährige Deutsche befuhr mit ihrem Auto die Feldstraße und wollte an der Einmündung nach links in die Eisenbahnstraße abbiegen. Dabei beachtete sie die von rechts heranfahrende 34 jährige Deutsche mit ihrem Auto nicht, fuhr hinein und wurde leicht verletzt. Mit dem Rettungswagen wurde sie ins Krankenhaus gebracht. Es entstand ein Sachschaden von 4.000 Euro.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen