Güstrow: Raub eines Fahrrades

von 26. September 2019, 06:13 Uhr

Nach ersten Erkenntnissen befuhr der 40-jährige Geschädigte gegen 16:40 Uhr mit seinem Fahrrad einen Weg im Rosengarten und wollte die Holzbrücke über die Nebel zum Paradiesweg passieren. Dort hielten sich drei männliche Personen auf. Diese blockierten die Einfahrt zur Holzbrücke, sodass der Geschädigte diese nicht passieren konnte. Es entwickelte sich...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite