Güstrow: Diebe stehlen Geldkassette mit Tageseinnahmen

von
23. Januar 2020, 14:03 Uhr

Aus einer Praxis, in der Neukruger Straße in Güstrow, wurde am 22.02.2020 gegen 16:40 Uhr, eine verschlossene dunkle Geldkassette mit Einnahmen in Höhe von 330,00 Euro entwendet. Die Täter konnten flüchten. Wie sich im Rahmen der ersten Ermittlungen herausstellte waren die Männer in anderen Geschäften und verwickelten die Anwesenden in Gespräche. Mit dieser Erkenntnis konnten die Beamten Personenbeschreibungen erlangen. Die Polizei aus Güstrow bittet um Mithilfe und nimmt Hinweise entgegen. Telefon 03843-2660

Alle drei Männer sprachen recht gut Deutsch, jedoch mit deutlichem Akzent.

Tatverdächtiger 1: 180 cm, 30-35 Jahre rotblonde Haare osteuropäischer Phänotyp helles Basecap, Jeans.

Tatverdächtiger 2: 170 cm, ca. 25 Jahre alt, schmächtige Figur kurze dunkle Kopf- und Gesichtsbehaarung südländischer Phänotyp dunklen Parka

Tatverdächtiger 3: 170 cm, sehr kräftige Statur volles dunkles Haar.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen