Großes Wandelkonzert

23-11367748_23-66109653_1416395934.JPG von 22. Juni 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Ein beeindruckendes Instrument: die Sauer-Orgel in der Güstrower Pfarrkirche. Hier beginnt die Orgelnacht.
1 von 2
Ein beeindruckendes Instrument: die Sauer-Orgel in der Güstrower Pfarrkirche. Hier beginnt die Orgelnacht.

Güstrower Kantorei lädt zur Orgelnacht in Dom und Pfarrkirche.

Mit einer Orgelnacht startet die Güstrower Kantorei eine Konzertreihe im Dom und in der Pfarrkirche. „Wie in den vergangenen Jahren besteht bei diesem Wandelkonzert von der Pfarrkirche in den Dom die Möglichkeit, die drei Orgeln der beiden Kirchen zu erleben“, sagt Kantor Martin Ohse. Die Orgelnacht am 25. Juni beginnt um 19.30 Uhr in der Pfarrkirche...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite