Güstrow : Großer Jubel bei Güstrows Tänzern

svz+ Logo
Beim Brunnenfest zeigten die Tänzer bereits ihr Können. Auch die Gruppe „Beatlicious“ schaffte es ins Finale beim DAK-Dance-Contest“
Beim Brunnenfest zeigten die Tänzer bereits ihr Können. Auch die Gruppe „Beatlicious“ schaffte es ins Finale beim DAK-Dance-Contest“

Die Tänzer vom Verein „Fanatic Dance“ haben es ins Finale des „DAK-Dance-Contest“ geschafft.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

von
21. Mai 2019, 05:00 Uhr

Bereits zum zweiten Mal messen sich die Tänzer des Güstrower Vereins „Fanatic Dance“ beim „DAK-Dance-Contest“ mit den Besten ihrer Altersklassen. Mit den „Twirly Moverz“ und der „2nd Try Dance Crew“ haben...

esBietr muz zitewen lMa nsesme hsic ied äzrTne des wsreürtGo erVinse „atcaFni anDce“ bime sCnoD„cetn-AKtaD“e- mti dne etenBs erhri .reanAsstslkel tiM end lyiwTr„ “eoMvrz und red dn„2 ryT caDen “wreC nbahe zwie dre vier prnpuGe mi egegnrneanv aJhr gsoar Gldo elhotg. eiD wSg„zan“tmye und B“o„cuiielsat emkna herinmmi urtne eid eznh tBeesn ovn rnsurlgchüip 0.06 ineE leicehabtch sei.ungLt hAuc ni esimde arhJ slnelte ishc edi veir nupeprG ohoslw dme kluPmbui als chau ineer rjaFhcyu (VSZ .t)brehteiec

nuN tnhees eid inetaisFln .setf Von sngtmiaes 640 rBrnweebe urwden 63 wultsägeah – lhfäigt nov luPkibum nud e.rrunJo r„Wi insd os stzlo auf ureesn kileenn udn gßenor ärn,ezT ndne leal veir yapnsmCo ehnab se dihoteelrw ,gfcahs“fte mrrnteifoi neAn eeiklZ dnu bjetlu ttesrlteneelrvd rfü erih Täen.rz teigsetreB tsi ied oiztsreervVsdeeinn chua onv der ßeogrn sgrtuneüntzUt edr srGwtüero, nend edies eanhb erffobna aczelhihr tmiest.amgb En„i sreseigi nDhnakcöse na lea,l dei elißgif rfü snu teegvto aeb“hn, satg eAnn Zeek.li sDa neaFil tsi am .7 rmSepbete ni ngashRveöer.

zur Startseite