Stadtarchiv : Glücksfall für Güstrow

23-11367760_23-66109652_1416395934.JPG von 27. Februar 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Bereiten den Tag der Archive vor: Doris Dieckow-Plassa, Dieter Kölpien, Anett Zimmermann (Stadtmarketing) und Barbara Zucker (v.l.).
Bereiten den Tag der Archive vor: Doris Dieckow-Plassa, Dieter Kölpien, Anett Zimmermann (Stadtmarketing) und Barbara Zucker (v.l.).

Tage der Archive am 7. und 8. März: Geschichte des Fernmeldewesens im Mittelpunkt.

Die „Kommunikation. Von der Depesche bis zum Tweet“ ist der diesjährige bundesweite Tag der Archive am 7. und 8. März überschrieben. Zum zehnten Mal lädt der Verband deutscher Archivare zu dieser Aktion ein, die er alle zwei Jahre ausrichtet. Dabei kann das Stadtarchiv „Heinrich Benox“ der Barlachstadt Güstrow mit einem besonderen Pfund wuchern: jahrel...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite