Vorstandswahl : Gewerbeverein: Axel Wulff erneut an Spitze

Axel Wulff rechnet wieder mit bis zu 100 Ausstellern in der Sport- und Kongresshalle.
Axel Wulff rechnet wieder mit bis zu 100 Ausstellern in der Sport- und Kongresshalle.

von
19. Mai 2015, 20:00 Uhr

Der Güstrower Geschäftsmann Axel Wulff steht erneut an der Spitze des Gewerbevereins Güstrow. Auf der Mitgliederversammlung am Montagabend wurde der 50-Jährige einstimmig wiedergewählt. Er hatte keinen Gegenkandidaten. Wulff ist bereits seit der Gründung des Gewerbevereins vor zehn Jahren, bei der er selbst dabei war, dessen Vorsitzender.

Fünf neue Mitglieder wurden zudem in den neuen Vorstand des Güstrower Gewerbevereins gewählt. Elf Kandidaten hatten sich insgesamt zur Wahl gestellt. Neu sind Jens Hamann, Christian Klimt, Thoralf Stindl, Mario Kohlhagen sowie Steffen Jühlke, alle aus Güstrow. Weiterhin im neunköpfigen Vorstand vertreten sind Hannelore Garloff, Ulrike Nitzschke sowie Wilfried Minich. Wulff dankte den ausgeschiedenen Mitgliedern für ihr Engagement und würdigte die „neuen Leute im Vorstand“. „Wichtig ist mir, dass wir im neuen Vorstand einen tollen Branchenmix haben“, so Wulff.

Im Fokus des Gewerbevereins stehe jetzt die Neuausrichtung der jährlich stattfindenden Güstrow-Schau, kündigt Wulff an. „Die große Gewerbemesse in der Barlachstadt soll ein neues Gesicht bekommen“, sagt der alte und neue Vorsitzende.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen