Güstrow : Gemeinsam für den Kinderschutz

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von 18. September 2019, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Sie machen sich stark für den den Kinderschutz im Landkreis: Ute Boysen vom Jugendamt, Dörte Podratz, Koordinatorin Frühe Hilfen im Landkreis und Tom Zielke vom Verein Fanatic-Dance (v.l.).
Sie machen sich stark für den den Kinderschutz im Landkreis: Ute Boysen vom Jugendamt, Dörte Podratz, Koordinatorin Frühe Hilfen im Landkreis und Tom Zielke vom Verein Fanatic-Dance (v.l.).

Am Freitag startet die Aktionswoche im Landkreis mit Konferenz und anschließendem Flashmob auf dem Marktplatz.

Bereits zum vierten Mal startet das Ministerium für Soziales, Integration und Gleichstellung MV am Freitag die Aktionswoche Kinderschutz. Bis zum 26. September stehen verschiedene Veranstaltungen auf dem Programm, die sich in diesem Jahr schwerpunktmäßig auf das Thema „Rechte und Bedürfnisse von Kindern auf dem Prüfstand“ konzentrieren. In diesem Jahr ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite