Camping im Landkreis Rostock : Garden baut auf Dauercamper

svz+ Logo
Das Gespräch mit den Campern ist Ines Misch (r.) sehr wichtig. Hier klärt sie mit Hannelore Paschkowski die Propangas-Lieferung für den Wohnwagen.
1 von 3
Das Gespräch mit den Campern ist Ines Misch (r.) sehr wichtig. Hier klärt sie mit Hannelore Paschkowski die Propangas-Lieferung für den Wohnwagen.

Neue Ideen für Campingfreunde: Verkauf und Vermietung von Wohnmobil-Heimen als größtes Projekt für die nächsten Jahre auf dem Campingplatz am Garder See.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer
svz+ Logo

svz.de von
14. April 2019, 05:00 Uhr

Garden | Für Henry Misch ist die neue Campingsaison der „Campingplatz Am Garder See GmbH“ mit einem Rückblick auf fünf Jahre verbunden, denn am 1. Mai 2014 war der Verkauf des Platzes, damals noch an ein Dreigest...

eGrdan | ürF nreyH sihcM sti ied neue Cinaaosmpisng der „tpznaglamipC Am drrGea eSe mH“Gb mit enime cciRlbükk auf fnfü reahJ bvdeun,ren nden ma .1 aMi 0421 raw red rkVaefu sed tPzsla,e lasmad cohn an nie Dersiiergtn, pefkre.t nchnezswIi ist erd nrdereGa Czpltnpgmiaa snarlilgde ine lamFeenen.hnitimnuer Hyrne hiscM sit erd te,HalsGeratlcp-fuhes einse rnieKd Tarseeh dun iOlevr atissleregMhcetfl dun eesni rFua neIs ist fau med Platz ltse.aelngt

nIse sMcih sti melrtiwietel soagr sad etGi“chs„ üfr edejn re,mpCa ntagam edi Rpeinezto oder ärt,kl ewi gsren,et eid egnno-rsfaauLgePpri für nnlHroeae hPkoss.cawik c„Ih inb etis 38 hreaJ in edrGna mreirean.Dcuap Dsa its rüf mich sad Sne,öhcts aws es .tgbi erodessBn äflltge imr heri rde theanmZulasm dnu ied Gileesitkgel trnue nde 051 “paecunrmerDa, krrteäl ide Gontwi.ersür ssaD esi ettjz ersh tof mti nseI Mhcis zu utn hta, sit rhi baide epotlpd egh,nmane dnen edeib nsid erügeibgt nerrnoe.pdaeHp

noeanlHer sshkkciawPo ttehs ebra hauc für nei ePomrb,l das rde Ptzal h.ta Wir„ nhbae eveli rleetä C.eaprm Das tsi chua in Onnrudg. b,rAe enwn hics erd latzP reiwet ketcewlnni ls,ol benrcuha riw raechhuaw-scCmNp udn vor maell enue mup“aecr,reaD satg enryH c.hsMi

Dessie wtcsiihteg nitadbnSe lwli siMhc itm sib zu 56 oheWmnminlH-iboe i,fgtnees ide in dne nhcnäest füfn bsi nezh rhaJen kslin ndu htrecs dre reaßtS auf dem Platz eettfagllsu nwee.dr „Wri tnebie ise zum ufrkeaV erdo ruz Meeit a.n hseSc neredw irw tsesbl aukfne udn .nkevtemrar siuclsVhrhictao mi sAutgu nedrwe wir edi esentr izwe ioemibMehl ,lateleufsn esni sal uesrt,“M tleuträre eHnry sichM sien sghtiicwest ekj.rPot eiD nPelä aüfrd aebnh rtieebs svpotii nde casasuusBhsu red tteurigmedneGevren onLmhe, die füadr eienn pBabeununasgl iecsbleehßn ,smus ferlanhuduc. eWnn„ sad tneinikfuotr nnenök riw in üffn rnhaJe cuha gmaCnip über sad agzen raJh n“abeeti,n tkrläer Mcs,ih dre ni nSwhaac erVimcanesuskehrglr ,ist ieens el.sonerlVntgu

ebiDa evrhtlhe re t,cnhi iew csherw die üffn arehJ zu mneseitr nra.we rWi„ bhnae hinct ieb ulnl onsrnde bei siumn hnez geenaanfn.g mTzredot benha irw uns tug etiet,cwlnk rimem ctlieeh uhcseäwZ ez.lrtei rdeseoBsn tug arw es im grveenangne mSrmrp-e.Seou aD antthe rwi ien sihgneznetrezop z,Usmpt“lusa iblctk er üukc.rz iMt dre Fgilgnstlreuet eds tnetezl udn verenti atetrtarkSsniä zu snOret its erdise wigetihc leTi rde ualnePaztrgsin asgebc.neolssh

lAs rsähnect orgßer nerkoBc wrttae afu nhi dre Bau reeni neenu tiraWes.unsgle „aDs tsi wnd,ezngi ndne imemr deweri gitb se eLcsk, wlei die hrReo iset ethneJazrnh mi dBoen l.ngeei ieDse unraneiSg irdw reab huca ahrJe in chpnruAs m,e“nhen ttzähsc Heynr scMih .ien asD e,tedbetu dssa die azegn maieiFl teiwer neein gaennl tAme atrbh.uc c:hMis Den„ neabh .wri Ihc eednk, dssa wir weeiert nfüf heJra beingöe,nt mu end ltazP cohn sreseb rünhfe uz nnnöke nud re wirltfitccshha i.s“t

zur Startseite