Grosse Pferdeshow : Ganschower Stutenparaden gehen in zweite Runde

16 wilde Cowgirls der Comanchen Ranch reiten die kanadische Flaggenparade.
Foto:
16 wilde Cowgirls der Comanchen Ranch reiten die kanadische Flaggenparade.

Nächsten Sonntag wieder mehr als 200 Pferde im Showprogramm auf Gestüt Ganschow / SVZ verlost Freikarten

svz.de von
09. Juli 2015, 06:00 Uhr

Mehr als 200 Pferde sind am Sonntag, dem 12. Juli, wieder bei der zweiten Stutenparade in diesem Jahr auf dem Gestüt Ganschow zu erleben. Ab 13 Uhr startet das Schauprogramm. Präsentiert werden die Ganschower Stutenparaden wieder von der Schweriner Volkszeitung. Unsere Zeitung verlost für den 12. Juli heute zweimal zwei Freikarten. Rufen Sie an!

Einlass ist am Sonntag aber bereits um 9 Uhr. Zuvor gibt es Verkaufsveranstaltungen sowie Vorprogramme. Bei der Parade selbst werden nicht nur die schönsten Bilder der vergangenen Jahre, sondern auch neue Schaubilder geboten. Sport und Show wechseln sich ab. Die Pferde – Trakehner und Mecklenburger – stehen bei jedem Schaubild im Mittelpunkt.

Schon bei der ersten Stutenparade am vergangenen Sonntag war die Resonanz sehr gut. Insgesamt kamen zu den drei Stutenparaden im vergangenen Jahr mehr als 10 000 Besucher. Die dritte und letzte Parade in diesem Jahr findet am 18. Juli statt.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen