Splitter : Galerie zeigt Werke von Johannes Müller

Die Galerie in Teschow ist auch im Winter geöffnet.
Die Galerie in Teschow ist auch im Winter geöffnet.

von
11. Januar 2016, 06:00 Uhr

Werke des Malers Johannes Müller haben seit dem vergangenen Jahr einen würdigen Platz. Seine Witwe Doreen Müller ließ auf dem Grundstück in Kossow, wo sich das Paar aus Rostock 1990 niedergelassen hatte, ein Gebäude als Galerie und Werkarchiv errichten. Derzeit ist dort eine Ausstellung zum 80. Geburtstag des vor wenigen Jahren verstorbenen Künstlers zu sehen.

Das erste Jahr, so schätzt Doreen Müller ein, sei gut gelaufen. Zu den Ausstellungseröffnungen und den musikalisch-literarischen Veranstaltungen waren viele gekommen. Auch in diesem Jahr plant sie zwei Ausstellungen mit Arbeiten ihres Mannes und dazu eine oder zwei Präsentationen von befreundeten Künstlern. Hinzu sollen zwei bis drei Kulturveranstaltungen kommen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen