Tanzen in Güstrow : Für Güstrower Tänzer abstimmen

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von 08. Mai 2019, 12:00 Uhr

svz+ Logo
Beim Güstrower Brunnenfest am Wochenende rührten die Tänzer rund um Tanzstudio-Koordinatorin Anja Lambert (M.) die Werbetrommel. Die vier Gruppen – hier die Twirly Moverz (l.) und die 2nd Try Dance Crew (r.) – nehmen am „DRK-Dance-Contest “ teil. Sie hoffen nun auf die Stimmen der Güstrower.
Beim Güstrower Brunnenfest am Wochenende rührten die Tänzer rund um Tanzstudio-Koordinatorin Anja Lambert (M.) die Werbetrommel. Die vier Gruppen – hier die Twirly Moverz (l.) und die 2nd Try Dance Crew (r.) – nehmen am „DRK-Dance-Contest “ teil. Sie hoffen nun auf die Stimmen der Güstrower.

Vier Gruppen vom Verein Fanatic Dance nehmen am Tanzwettbewerb der Deutschen Angestellten-Krankenkasse teil und hoffen auf Unterstützung aus der Heimat.

Güstrow | Laut dröhnte die Musik am Sonntagnachmittag vor dem Güstrower Rathaus, als die Tänzer des Vereins Fanatic Dance ihre Hüften kreisen ließen. Es war nicht nur irgendein Auftritt, die Kinder und Jugendlichen warben damit auch um die Stimme der Güstrower, denn sie nehmen in diesem Jahr wieder am Tanzwettbewerb der Deutschen Angestellten-Krankenkasse „DAK-D...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite