Auf eine harte Probe gestellt : „Frühstücks-Café Schörx“ in Güstrow wurde umgestaltet

von 14. September 2020, 12:30 Uhr

svz+ Logo
Ein umfangreiches Angebot bieten Ramona und Michael Schörk in ihrem Café in der Straße Zu den Wiesen in Güstrow.
Ein umfangreiches Angebot bieten Ramona und Michael Schörk in ihrem Café in der Straße Zu den Wiesen in Güstrow.

Die Pausenversorgung für das Güstrower Gymnasium ist noch nicht wieder angelaufen.

Das „Frühstücks-Café Schörx“ in Güstrow erstrahlt in neuem Glanz. Das Geschäft in der Straße Zu den Wiesen wurde umgestaltet. „Wir wollen damit den Café-Charakter hervorheben und konnten gemütlichere Sitzmöglichkeiten schaffen“, sagt Betreiberin Ramona Schörk. Die Corona-Krise in den vergangenen Monaten habe die Kleinunternehmerin zwar auf eine harte P...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite