Schwerer Unfall : Frontalcrash: zwei Schwerverletzte

unfallbülow4

Zwei Schwerverletzte gestern gegen 13 Uhr bei einem Frontalzusammenstoß auf der B 104 zwischen Bülower Burg und Bülow. Ein 76-jähriger Autofahrer kam nach links in den Gegenverkehr und kollidierte mit einem Geländewagen. Beide Fahrer mussten von der Feuerwehr aus ihren Fahrzeugen befreit werden. Sowohl der 76-Jährige als auch der 80-jährige Geländewagenfahrer erlitten schwere, nach erster Einschätzung aber nicht lebensgefährliche Verletzungen, informiert die Güstrower Polizei. An den Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von ca. 20 000 Euro. Zur Ermittlung der Unfallursache kam auch ein Sachverständiger der Dekra zum Einsatz. Es gibt Hinweise, dass ein medizinischer Zwischenfall bei dem 76-Jährigen zu dem Unfall geführt haben könnte.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen