Güstrow : Freude am Miteinander

von 05. März 2020, 05:00 Uhr

svz+ Logo
Gern singt Samuel Rahn (l.) mit den Senioren von der Tagespflege Eschenwinkel in Güstrow.
Gern singt Samuel Rahn (l.) mit den Senioren von der Tagespflege Eschenwinkel in Güstrow.

Gäste der Tagespflege Eschenwinkel kommen seit zwei Jahren regelmäßig zum „Leuchtturm“ auf dem Güstrower Distelberg.

„Lass die Sonne in dein Herz“ – in diesen alten Schlager stimmten am Dienstag die Gäste der Tagespflege Eschenwinkel in Güstrow gern und laut mit ein. Sie waren zu Besuch im „Leuchtturm“ auf dem Distelberg, also nur wenige Meter von ihrem Domizil entfernt, und füllten den Raum, der später wieder von Kindern und Jugendlichen genutzt wird. Samuel Rahn ...

Schließen Sie jetzt den kostenfreien Probemonat ab (anschließend 7,90 €/Monat), um diesen Artikel zu lesen. Alle weiteren Inhalte auf unserer Webseite und in unserer App stehen Ihnen dann ebenfalls zur Verfügung.

Monatlich kündbar

Sie sind bereits Digitalabonnent?

Hier anmelden »

Oder kostenlos bis zu drei Artikel in 30 Tagen lesen

Registrieren »
zur Startseite