Bad Doberan : Freie Wähler wollen mehr Rufbusse

23-11367750_23-66109655_1416395986.JPG von
26. Februar 2019, 20:08 Uhr

Die Entwicklung im ländlichen Raum unterstützen und gleichwertige Lebensbedingungen herzustellen, ist Ziel der Fraktion Freie Wähler im Kreistag. Sie beantragen eine Überprüfung des Rufbus-Systems der kreiseigenen Verkehrsgesellschaft Rebus und verfolgen dabei das Ziel dieses System auszubauen. Der Antrag liegt den Mitgliedern des Kreistages auf ihrer heutigen Sitzung – Beginn 16.30 Uhr in der Außenstelle Bad Doberan – vor. „Wir brauchen ein größeres Mobilitätsangebot für Jung und Alt“, betont der Fraktionsvorsitzende Helmut Precht. Thematisiert wird außerdem das neue Finanzausgleichsgesetz ab 2020.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen