zur Navigation springen

Klinikum Güstrow : Frau an Spitze des Güstrower KMG-Klinikums

vom
Aus der Redaktion des Güstrower Anzeiger

Nach dem überraschenden Ausscheiden des langjährigen Güstrower Klinikchefs Matthias Fischer (SVZ berichtete), informierte der KMG-Klinikkonzern gestern über die Nachfolge: Zum 1. Juni wird Elfriede Piletzki neue Klinikgeschäftsführerin des KMG-Klinikums Güstrow. Sie leitete zuvor 21 Jahre die KMG-Reha-Klinik Silbermühle in Plau am See.

„Das KMG-Klinikum Güstrow ist ein Krankenhaus, das hervorragend aufgestellt ist mit 14 hochspezialisierten Fachklinken, hochqualifiziertem ärztlichen und pflegerischen Personal und hervorragender medizintechnischer Ausstattung. Ich freue mich, dass ich innerhalb der KMG-Klinken, die mir seit 21 Jahren bestens vertraut sind, eine neue Herausforderung annehmen kann“, so Elfriede Piletzki, Stefan Eschmann, Vorstandvorsitzender der KMG-Klinikengruppe, bezeichnet Elfriede Piletzki als „kompetente Führungspersönlichkeit“, die für Integration stehe und die Klinik in Güstrow weiter entwickeln werde.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen