Güstrow : Förderung für Startups

von
06. August 2019, 05:20 Uhr

Im November startet in Helsinki Europas größte Startup-Messe „Slush“. Unternehmer Frank Röntgen, Vizepräsident der IHK Rostock, empfiehlt sowohl jungen Unternehmen der Startup-Szene in MV als auch gestandenen Unternehmern im Zuge ihrer Digitalisierungsstrategie die Teilnahme. Bis zum 16. August können sich Startups aus Mecklenburg-Vorpommern MV für eine geförderte Teilnahme an der Reise zum „Slush“ unter www.rostock. ihk24.de/slush bewerben. Dort gibt es auch alle Informationen rund um die Teilnahmebedingungen.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen