Feuer vernichtet Gartenlaube in Güstrow

von
09. August 2020, 05:00 Uhr

Brand am frühen Morgen in Güstrow: Um 5.45 Uhr wurde die Feuerwehr Güstrow am Sonnabend zum Einsatz gerufen. Eine Gartenlaube in der Kleingartenanlage „Sonnenlust“ im Kuhlenweg war aus bisher unbekannter Ursache in Brand geraten. „Wir konnten die Ausbreitung des Feuers relativ schnell stoppen und verhindern, dass es auf andere Gartenhäuser übergreift“, sagte Güstrows Wehrführer Stephan Hagemann unmittelbar nach dem Einsatz. Die Gartenlaube allerdings war nicht mehr zu retten und kann auch nicht mehr genutzt werden. Es sind lediglich zwei Wände der Laube stehen geblieben.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen