Musik zum Advent : Festliche und besinnliche Weihnachtskonzerte

Sonnabend um 15 Uhr spielt die Kreismusikschule Güstrow im Barlachtheater ihr traditionelles Weihnahctskonzert.
Sonnabend um 15 Uhr spielt die Kreismusikschule Güstrow im Barlachtheater ihr traditionelles Weihnahctskonzert.

von
10. Dezember 2014, 05:00 Uhr

Das traditionelle Weihnachtskonzert der Kreismusikschule Güstrow füllt auch in diesem Jahr wieder einen Nachmittag im Barlachtheater. Am Sonnabend werden um 15 Uhr schon einmal musikalisch die Lichter angezündet. Das „Ensemble Kunterbunt“ sowie Instrumental- und Vokal-Ensembles werden im ersten Teil mit weihnachtlichen Liedern und bekannten festlichen Kompositionen zu hören sein. Vor der Pause können die Zuschauer das neu gegründete Musical-Orchester mit der Tanz-Performance zum Thema „Das Phantom der Oper“ erleben. Im zweiten Teil möchte das Sinfonische Blasorchester unter der Leitung von Lothar Reißenweber das Publikum mit modernen Weihnachtsklängen begeistern. Karten gibt es an der Theaterkasse.

Am Sonntag, dem 3. Advent, um 14 Uhr findet in der Kirche Groß Wokern das Adventskonzert der Kirchengemeinde Klaber-Serrahn statt. Vier Chöre aus der Region mit etwa 80 Sängern werden viele bekannte und neue Weihnachtslieder präsentieren. Der Eintritt ist frei.

Bereits morgen wird in die Schule am Inselsee Güstrow zum Weihnachtskonzert eingeladen. Ab 15.30 Uhr singt der Schulchor gemeinsam mit dem Landespolizeiorchester. Der Erlös geht an die Ganztagsschule.

In die adventlich geschmückte Schlosshalle Lelkendorf wird am Sonnabend um 19 Uhr eingeladen. Flötistin Eva Pielucha-Freiwald und Harfenistin Sophia Warczak begeben sich auf einen musikalischen Streifzug durch die Epochen. Für das Konzert haben die beiden ein weihnachtliches Programm zusammengestellt.

Zum Weihnachtskonzert bittet die Evangelisch-Freikirchliche Gemeinde Teterow am Sonnabend ab 16.30 Uhr. Es werden besinnliche Beiträge zur Advents- und Weihnachtszeit im Saal der Freikirche dargeboten. Im Anschluss öffnet der Weihnachtsmarkt im Innenhof.

Unter dem Motto „Weihnachtstraum“ sind Sonntag um 15 Uhr in der Alten Synagoge Krakow am See Krakower Musiktalente zu erleben – eine Mischung aus Pop, Rock und Klassik, gepaart mit Gedichten und Sketchen.


zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen