Sozialkaufhaus Güstrow : Fest etabliert und gut besucht

svz_plus
Vor genau einem Jahr gestartet: Marion Friedrich vom Bildungsträger BBS Start leitet das Güstrower Sozialkaufhaus im Industriegelände 10 und freut sich über die große Resonanz.
Foto:
Vor genau einem Jahr gestartet: Marion Friedrich vom Bildungsträger BBS Start leitet das Güstrower Sozialkaufhaus im Industriegelände 10 und freut sich über die große Resonanz.

Seit einem Jahr existiert das Sozialkaufhaus in Güstrow und die Spendenbereitschaft der Bevölkerung ist anhaltend hoch.

Exklusiv für
SVZ+ Nutzer

von
14. April 2018, 05:00 Uhr

Vor genau einem Jahr öffnete das erste Sozialkaufhaus des Landkreises in Güstrow seine Pforten – und die Bilanz fällt mehr als positiv aus. „Die Spendenbereitschaft der Bevölkerung ist anhaltend groß. Un...

Jetzt registrieren, um SVZ+ Artikel zu lesen

Mit SVZ+ bieten wir exklusiv für Sie aufbereitete Inhalte. Die Registrierung ist kostenlos und es werden keine Daten an Dritte weitergegeben. Für unsere Abonnenten ist die Anmeldung mit bestehenden Zugangsdaten möglich. Mehr über SVZ+ erfahren Sie hier.

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

kostenlos registrieren

Passwort vergessen

Bitte geben Sie ihre E-Mail Adresse ein und wir schicken ihnen einen Link mit weiteren Schritten!

Bitte eine gültige E-Mail-Adresse eingeben

Die von Ihnen angegebene E-Mail-Adresse kann keinem Konto zugeordnetwerden. Bitte registrieren Sie sich neu.

zurück

* Pflichtangabe

Bitte bestätigen Sie Ihre Registrierung, um weiter svz+ Artikel lesen zu können.

Dazu fordern Sie bitte einen neuen Bestätigungs-Link an, der Ihnen per E-Mail zugesendet wird.

rVo gunea mneei Jarh öfftnee sad rseet alSzufsahouaik esd rasiLdnekse in soürtGw eisne noPetrf – dun die zBlain tlflä rhem als vstpoii as.u „ieD epcfsenShetitarenbd dre elnövekrgBu tis nhdaltnae o.grß nUd unr ndaov telb sad ePk“o,tjr rtufe hcis anJa it,Lch irseerlBciteiehn esd boctenJers süowt.Gr Im lnezunkcieredüg rJah ngineg ehmr asl 070 deSnnep mi ilsuokaSuahazf im lätsuenrndIdeieg 01 .nie hIc„ inb hilwirkc cuk,tieendrb asw edi Leuet allse spedn.en chTgläi oeknmm soAut ndu laned ahcSne “,sua gsat hcua aoirnM idriec,hrF rLineeti eds sloShiuesuaka.faz gruAfndu erd enrgoß csnSdbthenieaetrpfe zltatp dsa rdnu 030 rrdauatemeQt egoßr ausfuahK ufa mde Gednäle eds srigstdnguäerlB BBS Statr itliwtemerle sua enall enähN.t rWi„ esntsmu nohsc äNebebgdunee ni csglaBhe nnem.e“h

hrMe sal 500 rgerüB usa emd sraniLked utekfna in dne lcnreüeeuigkdzn zfölw Metnoan erunt adeenrm eöM,bl edBeugklin nud eethrcänüegK mi nrusa.hWae cAhu adrrFräe,h eiothWeintxnl roed krnetkutgrnhetlliUaeosn leänhz zmu oe.Agbtn hnenecs,M dei sziiolnlnSgueeta eienhbe,z nenönk im Silfaoahszauku oenstkgnitgüs dubhäageseegsGtnrecn für nirhe ulaHstah eewbnrer. ürDaf biönetgne ise ninee eütglngi d.iwucesgieengblilhBs chI„ üedwr mir h,wcnünes asds nhoc mehr dunKne mm,oekn“ sgta oniraM .riiFdcrhe I„hc ague,bl eevli fenidn uns n,hict iwel iwr ma Rande osütrswG ersh eegalbnge .sdin Odre ied Leetu neknne snu fanheic .nctih“

14 atertiMbire etneib eid nareW na, ttnsee ise fau reahG-sucb und Vefteihasgr.äuifkk eDr„ Gitßrelo der ndpnSee disn Mlböe, golfget onv lneieiTtx dun rsrciG“he, gats iMoran derricFh.i eltro„äreekEtg ebnomkme wri bare urn sher .gwieen“ asD kuialsafouhazS ehstt cigzlehu chau üfr nei rte,Pojk in emd sizgbraeleitseoatLn ienne ucneflirbhe guNennfaa anrtest nöne.kn sDa eorcntbJe wtsrGüo, dre dineaskLr ckoosRt udn dre rglrniugesäBdt BBS tSart GHbm rtngea sda toezpnK esd ushioeuSskzaa.alf ieD rtod fsäeihgctnBet eweernbr ceäusnifhskanm isWsen ndu hiercublef sxia.rP oS eilz,airftqui nnenkö esi hics uaf zrgchtpsoguvsehlfaieiicnlires lbeiAtrlnestse web,enrbe mu lveetunel heir gAsilretbkitieos uz edbneen.

naJa Litch vmo btJecnoer stoüwrG hiset in dme Ksfaahuu ucha neein zlainseo„ reTkfftn“pu ürf riebflgtHefeiüd in rde oegRin wrts.Goü saD„ ,ecntbeJro erd ekinsrdLa udn SBB rttSa nebha eßrsog teeeIsnsr darna, ads uasaizSouafklh als azleois tuoniistntI ftnuh,“wezierüre ntttrcesirehu ies.

zur Startseite