Feuer : Feldbrand bei Schwiesow löst Großeinsatz aus

img_9061

23-63014271_23-66110652_1416397713.JPG von
24. August 2015, 06:00 Uhr

Großeinsatz am Sonntagmittag in Groß Schwiesow: Ein abgeerntetes Feld fing gegen 12 Uhr auf einer Fläche von rund zehn Hektar Feuer. „Da die Flammen das nahe liegende Umspannwerk sowie zwei Strohmieten in Brand zu setzen drohten, war schnelles Handeln gefordert“, sagt Einsatzleiter Stefan Batarow. Dies konnten die ausgerückten Wehren aus Groß Schwiesow, Lüssow, Mistorf, Sarmstorf, Güstrow und Bützow verhindern. Nach einer Stunde war das Feuer gelöscht, die Polizei geht von Selbstentzündung als Brandursache aus.

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen