Mitmach-Aktion : Farbenfrohe Frühlingsboten im März

Frühlingsboten vor dem Schloss
Frühlingsboten vor dem Schloss

SVZ sucht Ihren Lieblingsplatz in der Region – den Siegern winkt ein Platz im SVZ-Jahreskalender 2018.

23-48119649_23-78106354_1457114359.JPG von
15. März 2017, 21:00 Uhr

Unsere Zeitung ist weiter auf der Suche nach Ihrem Lieblingsplatz im März, liebe Leser. Der Frühling scheint mittlerweile auch im Nordosten angekommen sein. Also, die Kameras raus und freudig drauflos geknipst! Beteiligen Sie sich noch schnell an unserer großen Leserfoto-Aktion und schicken Sie uns Ihre schönsten Fotos. Jeweils am Monatsende stimmen die Leser im Internet oder telefonisch über das beste Fotomotiv des Monats ab. Der Gewinner kommt dann mit seinem Bild in den SVZ-Kalender 2018.

Zur Anregung präsentieren wir Ihnen heute ein Beispiel für ein gelungenes Frühlingsmotiv. Überall sprießen gerade die Krokusse und bringen bunte Farbtupfer in die Landschaft. Wir freuen uns auf Ihre Fotos!

Bitte beachten Sie folgende Hinweise:

• Die Auflösung der Fotos sollte mindestens 300 dpi hoch sein

• Fotos im Querformat

• Fotos nie bearbeiten

• Bildtext mitliefern: was auf dem Foto zu sehen ist, wo fotografiert und warum gerade dieses Motiv gewählt wurde

• Namen, Anschrift und Telefonnummer unbedingt vermerken

• Bilder an guestrow@svz.de, Kennwort: Fotoaktion oder unser Online-Formular nutzen

• jeder Teilnehmer kann nur einmal Monatssieger werden

• Mit der Teilnahme stimmen Sie unseren Nutzungsbedingungen für Fotoaktionen zu, die Sie unter AGB auf svz.de finden oder in der Redaktion einsehen können.

Empfohlener redaktioneller Inhalt

An dieser Stelle finden Sie einen relevanten Inhalt einer externen Plattform, der den Artikel ergänzt. Sie können ihn sich einfach mit einem Klick anzeigen lassen und auch wieder ausblenden.

 Externen Inhalt laden

Mit Aktivierung der Checkbox erklären Sie sich damit einverstanden, dass Inhalte eines externen Anbieters geladen werden. Dabei können personenbezogene Daten an Drittanbieter übermittelt werden. Weitere Informationen finden Sie in unseren Datenschutzhinweisen

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Diskutieren Sie mit.

Leserkommentare anzeigen