Königlicher Staatsbesuch : Eurofighter- Ehreneskorte

Eurofighter beim Übungsflug über Rostock-Warnemünde
Foto:
Eurofighter beim Übungsflug über Rostock-Warnemünde

Luftwaffengeschwader aus Laage eskortiert schwedisches Königspaar

svz.de von
06. Oktober 2016, 20:55 Uhr

Beim derzeitigen Staatsbesuch des schwedischen Königspaares in Deutschland kommt auch das in Laage stationierte Taktische Luftwaffengeschwader 73 „Steinhoff“ zum Einsatz. Vier Eurofighter aus Laage bilden eine Ehreneskorte für das Flugzeug von König Karl Gustav und seiner Frau Silvia, wenn das Königspaar am Sonnabend von Berlin nach Leipzig fliegt. Deshalb wird es Sonnabendnachmittag Starts und am Abend Landungen auf dem Flugplatz Laage geben, informiert die Luftwaffe. Die betroffenen Anwohner im Bereich des Flugplatzes werden um Verständnis gebeten.
 

zur Startseite

Gefällt Ihnen dieser Beitrag? Dann teilen Sie ihn bitte in den sozialen Medien - und folgen uns auch auf Twitter und Facebook:

Kommentare

Leserkommentare anzeigen